AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Flensburger Hefte Verlag GmbH

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verlag (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe anzuschauen. Wenn Sie ein Buch entdeckt haben und erwerben möchten, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu schreiben Sie bitte eine 1 (bzw. die Menge des jeweils gewünschten Buchs) in das rote Rechteck rechts neben dem Begriff „Menge“ und klicken auf das darunter liegende schwarze Warenkorbsymbol. Wenn Sie weitere Bücher erwerben möchten, gehen Sie mit dem roten Button „Zurück zur Übersicht“ (unten auf der Seite) zurück zu weiteren Büchern und legen Sie ebenfalls in den Warenkorb. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.
Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie oben rechts das rote Warenkorbsymbol mit den von Ihnen gewünschten Artikeln anklicken. Sie sehen dann eine Übersicht der von Ihnen gewünschten Bücher. Hier können Sie Ihre Bestellung verändern. Wenn Sie auf den schwarzen Button „Weiter“ klicken, werden Sie gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden. Klicken Sie ein weiteres Mal auf den schwarzen Button „Weiter“, bekommen Sie eine Übersicht aller anfallenden Kosten, also der von Ihnen bestellten Bücher samt Versandkosten. Hier haben Sie noch einmal die Möglichkeit, Ihren Bestellwunsch zu verändern.

Sie sehen dann das schwarze Feld „Kostenpflichtig bestellen“. Durch Betätigen der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

§ 3 Vertragsschluss

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestell- und Auftragsbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Der Vertrag über den Erwerb der von Ihnen gewünschten Produkte kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrags mit dieser „Bestell- und Auftragsbestätigung“ bestätigen. 
Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

§ 5 Zahlung

Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung. Bei Bestellungen mit einem Gesamtwert von über 200 Euro behalten wir uns die Möglichkeit vor, dass die Bestellung per Vorkasse bezahlt werden muss.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

§ 8 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

§ 9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Flensburg zuständige Gericht. 

Flensburger Hefte Verlag GmbH

Holm 64
24937 Flensburg
Deutschland

Tel.: +49 (0) 461 26363
Fax: +49 (0) 461 26912
E-Mail: info@flensburgerhefte.de

§ 10 Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit. Wir weisen darauf hin, dass wir an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherstreitschlichtungsstelle nicht teilnehmen.

(Stand: 20. Februar 2017)

Flensburger Hefte Verlag GmbH
Holm 64
D- 24937 Flensburg
info@flensburger-hefte.de
Tel. +49 (0) 461 26363
Fax +49 (0) 461 26912